Zahnimplantate aus Keramik – die 100% metallfreie Lösung


Keramik-Implantate sind geeignet zur Wiederherstellung einzelner Zähne, für Zahnreihen & Brücken oder als Basis für ein festsitzendes Gebiss bzw. herausnehmbaren Zahnersatz.


Ein großer Vorteil ist die gute Verträglichkeit und ein optisch überzeugendes Ergebnis. Keramik besitzt eine natürliche Weiße, es gibt keine grauen Ränder oder ein Durchschimmern des Implantatkerns, wie es bei Metall-Implantaten oft passiert Ein Keramik-Implantat ist optisch nicht von einem echten Zahn zu unterscheiden. Für festen Biss, ein unbeschwertes Lächeln und mehr Lebensqualität.

Zahnimplantate aus Keramik

ZERAMEX® Implantate bieten Ihnen Sicherheit.

Zirkondioxidkeramik ist sehr biokompatibel und korrosionsfest, d,h. sie wird vom organismus nicht abgebeut und bleibt langfristig stabil.

Risiken minimieren.
Keramik minimiert langfristig das Risiko einer Entzündung um das Implantat.

Zahnfleisch liebt Keramik
Untersuchungen haben gezeigt, dass die Durchblutung des Zahnfleisches um Keramik ähnlich ist wie bei einem natürlichen Zahn. Die oberfläche ist extrem glatt, weshalb sich weniger Bakterien ablagern können. Gut für die Mundhygiene.

Einfach schön.
Überzeugend in Ästhetik und Funktion. Keine grauen Ränder und kein dunkler Kern.

Einzelzahnversorgung, Schließen einer Zahnreihe

Einzelzahnversorgung
Beim Fehlen eines einzelnen Zahns (Verlust durch Unfall, Krankheit, Alter, etc.) eignet sich ein Keramik-Implantat, um die Lücke zu schließen und die Funktion wieder herzustellen. Dazu wird eine künstliche Keramik-Zahnwurzel in den Kieferknochen eingebracht, mit einem Aufbau verbunden und zum Schluss mit einer Krone versorgt.

Schließen einer Zahnreihe
Fehlen mehrere nebeneinander liegende Zähne, ist eine Brücke notwendig. Für den festen Halt sorgen – je nach klinischer
Situation - mehrere Zahnimplantate. Das Prinzip ist das gleiche, wie bei der Einzelzahnversorgung, jedoch dienen hier die Implantate als „Pfeiler" für die Befestigung der Brücke. Vorteil: Es müssen keine gesunden Nachbarzähne abgeschliffen
werden, wie es bei herkömmlichen Brücken der Fall ist.

Schließen einer Zahnreihe

Als Basis für herausnehmbaren Zahnersatz

Auch beim Verlust aller Zähne können Keramik-Implantate eine überzeugende Lösung sein. Hier dienen sie als Befestigung für herausnehmbaren Zahnersatz oder ein festes Gebiss. Dadurch wird eine enorme Erhöhung des Tragekomforts erreicht und Sie können wieder kraftvoll zubeißen.

Wir sind gerne für Sie da!
Rufen Sie uns an! 0 80 31 / 80 75 23
Wir haben für alle Wünsche und Bedürfnisse individuelle und hochwertige Lösungen für Sie.

KONTAKT
0 80 31 /
80 75 23
 
SPRECHZEITEN

Montag:
7:00-20:00 Uhr

Dienstag:
7:00-20:00 Uhr

Mittwoch:
7:00-20:00 Uhr

Donnerstag
7:00-20:00 Uhr

Freitag:
7:00-15:00 Uhr

außerhalb nach
Vereinbarung
24h Notfall Tel.

 
NOTFALLTELEFON
 
Cookies ermöglichen Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, erklären Sie sich mit unseren Datenschutzrichtlininen einverstanden.. Bestätigung mit »OK« schließt diesen Hinweis. mehr Infos / Datenschutzerklärung
Termin online vereinbarenDoctolib